Christoph Kohler
//

Christoph Kohler ist ein Digital-Professional. Ein Mann der ersten Stunde auch bei der Informatik von A4. Als langjähriger Freund und Mitarbeitender auf Mandatsbasis begrüssen wir ihn neu als vollwertiges Mitglied im A4-Team. Der mit fast allen Wassern gewaschene Web-Crack blickte als Globetrotter auch schon mal den Haien in ihre kleinen Augen.
Der IT-Architekt

Christoph Kohler baute für die junge A4 vor 20 Jahren das Informatik-System auf, was er zuvor schon für eine grosse Zürcher Agentur und danach auch für seine eigene Firma getan hatte. Christoph ist IT-Spezialist. Sein Berufsweg führte vom gelernten Offsetdrucker über die Fotolithographen-Ausbildung bis zum langjährigen selbstständigen IT-Supporter und Web-Entwickler. Bei A4 hat Christoph Kohler jetzt seine Online-Familie gefunden.

Privates «Hai-Light»

Bimini, Bahamas 1996, Biological Field Station, 28°C, Palmen, Sand, kristallklares Wasser. Bei Samuel «Doc» Gruber hatte sich Christoph zum Volunteer-Kurs eingeschrieben, um den Zitronenhaien in ihre kleinen Äuglein zu sehen. Während sich meterlange Haie um Fleischbrocken zankten, tauchte Christoph unbehelligt in ihrem Becken. Ganz ungefährlich war das nicht, wie sich herausstellte: ein Professor verlor einige Jahre später beim Füttern von Bullenhaien einen Teil seines Beines.

< ZURÜCK